Gone Is Gone – Supergroup aus Mastodon, Queens of the Stone Age, At the Drive-In Mitgliedern mit Titelsong Sentient der neuen LP.



Nachdem die 8-Song EP vor einigen Monaten gut ankam, folgt im Januar mit Echolocation, das komplette Album der Supergroup Gone Is Gone bestehend aus Troy Sanders (Mastodon), Troy Van Leeuwen (QOTSA), Tony Hajjar (At The Drive In) und Mike Zarin.

Gone Is Gone ist für Fans von experimental und rock und klingt ähnlich wie Giraffe Tongue Orchestra, Mastodon, Soen, Black Peaks, Pain of Salvation.

Read more on Last.fm

1 Kommentar

Leave A Reply