“ein aktuelles und atmosphärisch dichtes Portrait aus der unabhängigen Musikszene in Deutschland”



Statt Musik haben die Lieben von Analogsoul am Wochenanfang einen Film ver̦ffentlicht Рund den wollen wir euch hier nicht vorenthalten, denn es geht um das Leben mit Musik.

Die Filmemacher haben das Label und einige Bands begleitet und zeichnen ein interessantes Portrait der unabhängigen Musikszene in Deutschland. Es geht nicht nur um den Wandel in den letzten Jahren, sondern auch um Grundkonflikte, die in einem Leben mit Musik entstehen können.

Film Homepage: freiheit.relativkollektiv.de

7 Kommentare

Leave A Reply